02. September 2018
Wir reisten Samstagmorgen früh an und nutzten die Trainings, um das Chassis besser kennen zu lernen. Und damit wir mehr Erfahrungswerte haben für das Finale Rennen an der Schweizermeisterschaft. Die Trainings verliefen so gut, dass wir uns dazu entschieden haben, das Rennen zu fahren.   Zeitfahren: Das Zeitfahren verlief nicht optimal, der Luftdruck war ein wenig zu tief; so kam der 2. Platz heraus.   1.Lauf : Der Start verlief fantastisch. Ich konnte mit einem sehr späten Bremspunkt die...